Lesen Sie, was uns bewegt oder was wir bewegen.

Die aktuellen fünf Meldungen stehen immer auf dieser Seite. Aber es geht nichts verloren: Scrollen Sie ganz nach unten, blättern Sie dann durch die Seiten wie durch eine Chronik der Ereignisse und entdecken Sie jede Menge interessanter Informationen…

Forschungsbericht: Pflegetätigkeiten von Personen in Haushalten mit Arbeitslosengeld-II Bezug

Aus der Zusammenfassung: „Aufgrund der demografischen Entwicklung ist in Deutschland ein steigender Pflegebedarf zu erwarten. Dabei hat die häusliche Versorgung von Pflegebedürftigen durch Angehörige in Deutschland Vorrang gegenüber einer stationären Versorgung. Gleichzeitig ist ein hoher Erwerbsstand breiter Bevölkerungsgruppen zur nachhaltigen Finanzierbarkeit der sozialen Sicherungssysteme erwünscht. Hier besteht möglicherweise ein Zielkonflikt, wenn die häusliche Pflege und […]

Vorschlag für das EU Jahr 2014 zur Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Familienleben

COFACE – Bündnis der Familienorganisationen in der Europäischen Union hat eine Initiative gestartet, um das Jahr 2014 zum EU-Jahr für die Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Familienleben zu erklären. Dabei geht es explizit sowohl um die Fürsorge für Kinder als auch um die Pflege älterer Menschen als auch um die Reduzierung von Armut. COFACE ruft alle […]

Selbsteinschätzung der Bedürfnisse pflegender Angehöriger – Der Weg zur Unterstützung

www.coface-eu.org/en/Projects/Carers-Project Eine Zusammenfassung der Ergebnisse des Projektes: „Self-assessment of their Needs by Family Carers: The Pathway to Support“ gibt es leider nur in Englisch, Deutschland war an dem Projekt nicht beteiligt. Link: coface-eu.org Die Empfehlungen werden unter drei Aspekten zusammengefasst: 1. Förderung der Europa weiten Anerkennung der Rolle der pflegenden Angehörigen und der benötigten Unterstützung […]

Der Bundestag hat die sogenannte „Pflegereform“ am 28. Juni 2012 beschlossen

Gegen das Votum der Opposition hat der Bundestag am 29. Juni den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung (17/9369, 17/9669) in der vom Gesundheitsausschuss geänderten Fassung (17/10157, 17/10170) angenommen. Link: www.bundestag.de Mehr: www.bundestag.de/dokumente Die Mehrzahl der Sozialverbände hält diese Reform nicht für ausreichend, viele kritisieren massiv: www.bundestag.de/presse Siehe zum Beispiel: vdk.de

Nationales Gesundheitsziel: Gesund älter werden

Hier wird explizit die Notwendigkeit zur Entlastung pflegender Angehöriger gefordert: Ziel 8: Die Interessen der Angehörigen und der informellen Helferinnen und Helfer von älteren Menschen sind berücksichtigt. Maßnahme: Anerkennung der Arbeit pflegender Angehöriger, z. B. durch die Umsetzung eines „Tages der pflegenden Angehörigen“. Empfehlungen: Stärkere Berücksichtigung von Bedürfnissen und Wünschen pflegender Angehöriger, z. B. Mitbeteiligung […]

Der Deutsche Alterspreis – Ideen im Alter. Ideen fürs Alter

Willkommen im Unruhestand! Früher waren die „Alten“ vor allem eins: alt. Heute sind sie Business-Angel, Blogger, Entwicklungshelfer, Streetworker oder Leihomas. Mit dem Deutschen Alterspreis zeichnet die Robert Bosch Stiftung die besten Ideen im Alter und fürs Alter aus. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.bosch-stiftung.de

Auszeichnung für Online-Beratung „pflegen-und-leben.de“ in Berlin

Ausschnitt aus einer Pressemitteilung: „Berlin, 3. Mai 2012. Das Modellprojekt „pflegen-und-leben.de“ hat den 2. Preis des Wettbewerbs „Internet: Keine Frage des Alters!“ gewonnen. Ausgezeichnet wurden Initiativen, die einen besonderen Beitrag zur Steigerung der Medienkompetenz älterer Menschen leisten oder ihnen – so wie „pflegen-und-leben.de“ – über das Internet einen besonderen Mehrwert bieten. Bundesfamilienministerin Kristina Schröder überreichte […]

Nominierung für Deutschen Engagementpreis

Stellvertretend für die Arbeit von wir pflegen ist Hanneli Döhner von Dorothee Vogt von USable, Körber Stiftung für den Deutschen Engagementpreis 2012 nominiert worden. Sie können die Nominierung hier finden, indem Sie „wir pflegen“ eingeben: www.deutscher-engagementpreis.de Begründung: „Das Thema Pflege ist in einer alternden Gesellschaft hochbrisant. Es ist wichtig, dass die Stimmen jener gehört werden, […]

wir pflegen beim 10. Deutschen Seniorentag in Hamburg

Wir laden Sie herzlich ein zu dem Workshop: „Pflegenden Angehörigen Mut machen“ am Samstag, den 5. Mai 2012 von 9.30 – 11 Uhr. weitere Informationen finden Sie auf www.deutscher-seniorentag.de Sie treffen Mitglieder an allen drei Tagen am Messestand C 07 in Halle H. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihre Anregungen, Ihre Fragen! Im Namen […]

Ethikrat: Demenzkranke sollen selbstbestimmt leben

Der Deutsche Ethikrat empfiehlt, mehr Geld und Zeit in den Umgang mit Demenzkranken zu investieren, um ihre Selbstbestimmung soweit wie möglich zu erhalten. Ein Mitglied wirft dem Gremium vor, die wirklich heiklen ethischen Fragen umgangen zu haben. Betreuung und Pflege von demenzkranken Menschen müssen dem Deutschen Ethikrat zufolge darauf zielen, ihre Selbstständigkeit und Selbstbestimmung so […]