Aktuelles

Jetzt online: Videodokumentation unseres Fachtages in Osnabrück


09. Februar 2022

Am 15.10.2021 begrüßten wir Expert*innen aus Wissenschaft, Politik sowie Organisationen der Pflege und Selbsthilfe zu unserem hybriden Fachtag in Osnabrück. Der Fachtag unter dem Motto „Mit uns nicht über uns“ wurde durch eine Videobotschaft von Daniela Behrens, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung eröffnet. Anschließend erörterte Katharina Pötter, jetzige Bürgermeisterin der Stadt (zum Zeitpunkt der Tagung noch Sozialdezernentin), die Situation pflegender Angehöriger in Osnabrück und stellte die Beteiligung pflegender Angehöriger in politischen Gremien in Aussicht. Abgerundet wurden die Vorträge des Vormittages durch Prof. Dr. Elke Hotze von der Hochschule Osnabrück. Die Pflegewissenschaftlerin stellte in ihrer Präsentation die vielfältigen Anforderungen von pflegenden Angehörigen heraus und umriss die Bedingungen für das Gelingen einer guten Pflege. 

Am Nachmittag des Fachtags diskutierten die Teilnehmenden im Podiumsgespräch zu den Mitbestimmungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige auf Länder- und kommunaler Ebene und zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf. Dabei kamen auch pflegende Eltern zu Wort. Mit dabei waren Anke Jacobsen, Stadträtin und Vorsitzende des Sozial- und Gesundheitsausschuss Osnabrück, Claudia Rottmann von der Selbsthilfe-Kontaktstelle für Landkreis und Stadt Osnabrück, Petra Herder vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Osnabrück, Dr. Gisela Löhberg, Leiterin der Selbsthilfegruppe Pflegende Angehörige Osnabrück, Stefan Michels von der Alzheimer Gesellschaft Osnabrück, Anja Stachinski, Firma Hellmann, Corporate Social Responsibility, Lena Bührs und Larsen Trentmann vom Familienentlastenden Dienst Osnabrück sowie Bärbel Börger und Maike Sieverding von Wunderbunt e.V. Christian Pälmke moderierte den Fachtag mit Bravour. 

Herzlichen Dank noch einmal an alle Beteiligten! Die Videodokumentation des Fachtags haben wir auf Youtube eingestellt. Alle, die nicht an unserem Fachtag in Osnabrück teilnehmen konnten, aber auch jene, die sich so wie wir gerne an die gelungene Veranstaltung erinnern, können sich die Vorträge und Diskussionen nun ansehen.

Link zur Dokumentation auf Youtube: Fachtag Osnabrück

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Alt-Moabit 91
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe:
030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

08. September 2022
Im Stich gelassen: Tariftreuegesetz bringt pflegende Angehörige in Bedrängnis
Zum Tag der pflegenden Angehörigen fordert der Verein wir pflegen e.V. eine sofortige Begrenzung der Eigenanteile in der häuslichen Pflege Am 1. S...
31. August 2022
wir pflegen e.V. begrüßt Empfehlungen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf
Der unabhängige Beirat für die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf hat mehrere Forderungen des Bundesverbandes wir pflegen e.V. in einen Bericht auf...

INFORMATIONEN / LINKS