Einträge von admin

Neuer Internetauftritt von wir pflegen e.V.

2009 ging wir pflegen zum ersten Mal online – vieles hat sich seitdem im Verein verändert: Es sind neue Arbeitsgruppen und Projekte zu den Schwerpunkten von wir pflegen entstanden, bestehende haben sich großartig weiterentwickelt. Viele unserer Mitglieder sind aktiv in den sozialen Medien und haben die Aktivitäten von wir pflegen bekannter gemacht und intensiv zur Netzwerkarbeit online […]

wir pflegen e.V. beim 11. Deutschen Seniorentag 2015

„Gemeinsam in die Zukunft!“ lautet das Motto des 11. Deutschen Seniorentages, der vom 2. bis 4. Juli 2015 im  in Frankfurt am Main (Congress Center Messe) stattfindet. Mit seinem Motto will der 11. Deutsche Seniorentag 2015 ein Zeichen setzen für mehr Gemeinschaft und Miteinander – zwischen Menschen verschiedener Generationen, unterschiedlicher Herkunft, zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung sowie […]

Berliner Woche der pflegenden Angehörigen: wir pflegen macht mit!

2015 findet schon zum dritten Mal die Woche der pflegenden Angehörigen in Berlin statt. Bitte schon jetzt vormerken: vom 4.bis 10. Mai 2015. Zum ersten Mal aber bietet wir pflegen im Rahmen der Berliner Woche der pflegenden Angehörigen eine Veranstaltung mit dem Thema „Hilf mir aus der Pflegearmut!“.  Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei. Die Veranstaltung am Samstag, dem 9. […]

Veranstaltung in Hamburg zum Pflegestärkungsgesetz

Wie können Berufstätige mit Pflegeverantwortung von den neuen Regelungen profitieren? Über 90 Personalverantwortliche aus Hamburger Unternehmen und Organisationen informierten sich auf Einladung der „Hamburger Allianz für Familien“ über die Änderungen und Neuerungen der Gesetzgebung im Bereich Pflege. Im Mittelpunkt standen Fragen wie: Was bedeutet das für die Unternehmen? Wie können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit […]

Interview zum Pflegestärkungsgesetz

Über die Fortschritte, die das Pflegestärkungsgesetz bringt, aber auch darüber, welche Herausforderungen sich daraus für die Arbeit von wir pflegen ergeben, hat sich Vorstandsmitglied Barbara Riethmüller mit der Redaktion PflegePartner unterhalten. Fazit: Dringender Handlungsbedarf besteht weiterhin, um pflegende Angehörige zu unterstützen und zu entlasten. Hier können Sie das ganze Interview „Sich für die Belange pflegender […]