Veranstaltungen

Digitales Café für pflegende Angehörige – Bezahlung von Pflegearbeit: Care Gehalt

Am 12.05.2022

Das Digitale Café für pflegende Angehörige findet dieses Mal am internationalen Tag der Pflege , dem 12.05.2022, statt. Das nehmen wir zum Anlass, um mit Ihnen in den Austausch zum Thema Care Gehalt – Bezahlung für die Pflegearbeit pflegender Angehöriger zu gehen.

Im Burgenland (Österreich) ist es längst Realität. Pflegende Angehörige sind beim Land angestellt. Das heißt, dass sie vom Staat für die Pflegearbeit bezahlt werden. Ist das auch in Deutschland möglich?

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist auf Jahrzehnte vorprogrammiert. So sparen Bund, Länder und Kommunen ungewollt Milliarden. Der Pflegenotstand in Deutschland zwingt immer mehr Angehörige, insbesondere Frauen, die Pflege zu übernehmen - unbezahlt. Der Pflegenotstand hindert sie, beruflich tätig zu sein und verhindert so ihre finanzielle Absicherung. Das endet nicht selten in Altersarmut. Dabei kennen pflegende Angehörige die Bedürfnisse ihrer Angehörigen besser als jede Pflegekraft. Ihre Pflegekompetenzen aus praktischer Erfahrung ist meist vielseitiger als die von (fehlenden) Fachkräften. Warum sollten pflegende Angehörige also nicht für ihre tägliche Pflegearbeit bezahlt werden?

Sebastian Fischer, Geschäftsführender Vorstand von wir pflegen e. V., gibt uns einen kurzen Input zu diesem Thema und schildert, wie wir pflegen sich dafür einsetzen möchte, dass pflegende Angehörige die Wahl erhalten, überall dort, wo Pflegekräfte fehlen, für ihre Pflegeleistungen selbst angestellt, bezahlt und abgesichert zu werden.

Anschließend möchten wir gemeinsam mit Ihnen in den Austausch gehen und diskutieren, wie Politik und Kommunen vom Care Gehalt überzeugt werden könnten.

Was?

Mit diesem regelmäßigen und offenen Veranstaltungsformat möchten wir pflegenden Angehörigen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch geben. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Pflegesituation sie sich befinden. Auch Interessierte an dem jeweiligen Thema sind herzlich willkommen.

Das Treffen findet in der Regel an jedem 2. Donnerstag im Monat statt.

Wann?

Donnerstag, 12.05.2022; 14:30 bis ca. 16:00 Uhr.

Wo?

Die Veranstaltung wird über den Videokonferenzanbieter "zoom" stattfinden. Nach Anmeldung erhalten Sie hierzu und zu der digitalen Veranstaltung weitere Informationen. Den Link zum digitalen Veranstaltungsraum in "Zoom" senden wir allen angemeldeten Teilnehmer*innen kurz vor der Veranstaltung.

Anmeldeinformationen

Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 10.05.2022 unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. unter Angabe des Veranstaltungsnamens für die Veranstaltung an.

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie bei beim digitalen Café für pflegende Angehörige dabei sein können und auf den weiteren produktiven Austausch.

Ihr Team von wir pflegen e. V.

 

Nächste Termine

  • Donnerstag, 09.06.2022; 14:30 Uhr: Leistungen der Pflegeversicherung (geplant)
  • Donnerstag, 07.07.2022; 14:30 Uhr: Vorsorge für den Notfall (geplant)
  • Donnerstag, 08.09.2022; 14:30 Uhr: Mediation und Konfliktlösung in der Pflege (geplant)                                  

Die Veranstaltung ist natürlich kostenfrei und in der Teilnahme nicht begrenzt. Daher freuen wir uns, wenn Sie diese Veranstaltung über Ihre Netzwerke, Verteiler und Kanäle streuen.

 

Information für pflegende Eltern

In unserem Digitalen Austauschforum für pflegende Eltern am 25.05.2022 um 19:30 Uhr werden wir das Thema Care Gehalt nochmals diskutieren – dann mit dem Fokus auf die Situationen und Standpunkte pflegender Eltern.

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Alt-Moabit 91
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe:
030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

12. Mai 2022
Tag der Pflegenden: Aktionswochen für mehr Anerkennung pflegender Angehöriger
Zum Tag der Pflegenden am 12. Mai 2022 appelliert der Bundesverband wir pflegen e.V. an die Länder Aktionswochen für pflegende Angehörige einzuführ...
05. April 2022
Für uns und unsere Kinder – Handlungsempfehlungen zur Unterstützung pflegender Eltern
Weniger Bürokratie, bedarfsgerechte Entlastungsangebote für Familien mit beeinträchtigten Kindern, bessere Informations- und Beratungsstrukturen un...

INFORMATIONEN / LINKS