Auf dieser Seite möchten wir Ihnen mittelfristig wichtige und hilfreiche Broschüren zusammenstellen.

Hilfreiche Broschüren gibt auch immer wieder BAGSO heraus, alle Broschüren finden Sie hier .

„Entlastung für die Seele“ – lautet der Titel einer der Broschüre, die Sie hier finden.

Vorab stellen wir Ihnen die Broschüe der Unfallkasse NRW vor, die Sie hier herunterladen können, und zitieren dabei von deren Internetseite:

„Handlungshilfen für pflegende Angehörige – Strategien zur Organisation der häuslichen Pflege und der Selbstsorge“.

„Mit dieser Broschüre möchte die Unfallkasse NRW Ihnen einen Fragebogen für die eigenen Überlegungen iHandlungshilfen-zur-haeuslichen-Pflege-coverm Vorfeld der Pflege an die Hand geben. Er kann Ihnen nützliche Impulse für die Struktur Ihrer Pflegetätigkeit geben.

Darüber hinaus zeigt die Broschüre auf, wie Sie Ihr eigenes Netzwerk aufbauen können, damit Sie bei Ihrer schweren und verantwortungsvollen Aufgabe nicht alleine dastehen sondern Unterstützung erhalten und sogar einen Teil der Verantwortung abgeben können.

Das Ziel dieser Handlungshilfe ist es, Ihnen zu helfen, die Aufgaben in der Pflege zu strukturieren und zu lernen, Hilfe anzunehmen um selbst gesund zu bleiben.“