Berliner Woche der pflegenden Angehörigen 2015:
wir pflegen macht mit!

Unbenannt2015 fand vom 4.bis 10. Mai schon zum dritten Mal die Woche der pflegenden Angehörigen in Berlin statt. Zum ersten Mal aber organisierte wir pflegen im Rahmen der Berliner Woche der pflegenden Angehörigen eine Veranstaltung mit dem Thema “Hilf mir aus der Pflegearmut!”  Die Teilnahme war kostenfrei.

Die Veranstaltung am Samstag, dem 9. Mai bot Informationen zum Konzept einer Pflegevollversicherung und gab den Teilnehmern die Gelegenheit, ihre Erfahrungen mitzuteilen und gehört zu werden. Danach waren die Teilnehmer aufgerufen, zusammen mit den Mitglieder von wir pflegen an der Protestaktion Pflege-am-Boden teilzunehmen, die als „Flashmob“-Aktion zeitgleich in ganz Deutschland stattfand!

Schon bald finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick zur Veranstaltung!

Im Zentrum der speziell für pflegende Angehörige organisierten Kulturwoche stand auch diesmal wieder die Verleihung der Ehrennadel „Berliner Pflegebär“  am 4.5.2015 ab 11.00 Uhr in der Urania Berlin. Stellvertretend für alle wurden zehn Angehörige aus unterschiedlichen Pflegezusammenhängen geehrt. Alle vorgeschlagenen Angehörigen erhalten ein Anerkennungsschreiben des Senators und ein kleines Geschenk.