Aktuelles

wir pflegen in Schleswig-Holstein e.V. sucht Projektsachbearbeiter*innen


28. November 2022

wir pflegen in Schleswig-Holstein e.V. ist die landesweite Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung pflegender Angehöriger in Schleswig-Holstein. 

Wir suchen ab Dezember 2022 zwei Projekt-Sachbearbeiter*innen Pflege-Bistros.

Die Stellen umfassen jeweils 20 Stunden/Woche und sind befristet bis zum 31. Dezember 2023. 

Sie sind Team in Absprache mit dem Landesvorstand eigenverantwortlich für die Entwicklung und die initiale Umsetzung eines landesweiten, digitalen Informations- und Selbsthilfeangebotes für pflegende Angehörige zuständig. wir pflegen SH e.V. möchte sein Angebot an Austauschmöglichkeiten für Menschen mit Pflegeverantwortung erweitern und sucht zwei Mitarbeiter*innen möglichst aus dieser Zielgruppe. 

Das Konzept einer digitalen Veranstaltungsreihe ist gerichtet an Menschen, die Sorgearbeit für physisch, psychisch, emotional oder an einer Sucht erkrankte Nahestehende übernehmen, ebenso Interessierte, die die Anliegen und Unterstützung sorgender und pflegender Zu- und Angehöriger fördern wollen. 

Wir wünschen uns von Ihnen ... 

Fachliches Anforderungsprofil: 

  • Erfahrung in der inhaltlichen und organisatorischen Konzeptionierung von (digitalen) Selbsthilfeangeboten 
  • Erfahrung in der Umsetzung, Support und Moderation von Zoom Meetings 
  • Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit 
  • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von Webseiten und Flyern 
  • Wissen über die besonderen Anforderungen an pflegende Angehörige 
  • Affinität zu digitalen Austauschkonzepten 

Persönliches Anforderungsprofil: 

  • Klares Bekenntnis zu nutzerorientierter und betroffenengesteuerter Entwicklung innovativer digitaler Konzeptideen 
  • Empathie und Sensibilität für die Zielgruppe 
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und eine klare, präzise Ausdrucksfähigkeit 
  • Kontaktfreudiges, selbstbewusstes und verbindliches Auftreten 
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Leistungsbereitschaft mit ziel- und ergebnisorientierter Arbeitsweise 
  • Erfahrungen mit häuslicher Pflege 

Wir bieten Ihnen ... 

  • Vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet 
  • Vergütung angelehnt an TVöD E8 Stufe 3 
  • Flexible Arbeitszeiten im Homeoffice 
  • Eine tolle Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und freundlichen, vorwiegend ehrenamtlich arbeitenden Team 

Die Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ... 

Bitte senden Sie als Ergänzung zu den üblichen Bewerbungsunterlagen ein Motivationsschreiben, aus dem klar hervorgeht, inwiefern Sie aufgrund Ihrer Interessen, Erfahrung und Qualifikation das Teammitglied sind, das wir suchen. Beziehen Sie sich dabei auf unsere Anforderungen und erläutern Sie den Hintergrund Ihrer Bewerbung (max. 400 Worte). 

Rückfragen und Bewerbungen schicken Sie bitte an Herrn Thomas Koritz unter tkoritz@wir-pflegen-sh.net. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung nebst Nachweisen ausschließlich digital in einer Datei ein. Bewerbungsfrist ist der 16. Dezember 2022. Vorstellungsgespräche finden im Raum Husum (Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden) oder als Web-Konferenz statt. 

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Alt-Moabit 91
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe:
030 4597 5760

Email: info@wir-pflegen.net

AKTUELLE NACHRICHTEN

17. Januar 2023
Pressemitteilung: wir pflegen e.V. fordert Pflegereform zur Stärkung pflegender Angehöriger
Der Bundesverband pflegender Angehöriger wir pflegen e.V. begrüßt Gesundheitsminister Karl Lauterbachs Ankündigung, die Pflege von Angehörigen zu s...
30. November 2022
Fachtag zur Situation pflegender Angehöriger in Schleswig-Holstein
Flensburg. Seit Einführung der Pflegeversicherung ist die häusliche Pflege das Stiefkind der Pflegepolitik. Dabei werden bundesweit über 80 Prozent...

INFORMATIONEN / LINKS