Beiträge

Susanne Hallermann, NRW Landesvorsitzende, bei hartaberfair

Susanne Hallermann bei hartaberfair

Susanne Hallermann, NRW-Landesvorsitzende, gab pflegenden Angehörigen eine Stimme bei hartaberfair. Wer die Sendung verpasst hat oder sie sich nochmal anschauen möchte: hartaberfair

Ein kurzes Statement von Susanne Hallermann ist hier zu finden: Kurzstatement

wir pflegen bei Hart aber Fair am 12. Juni 2017

HART ABER FAIR
Mo,12.06.2017 – 21.00 – 22.15 Uhr – ARD

wir pflegen e.V. ist eingeladen – pflegende Angehörige diskutieren als wichtigste Säule unserer Pflegelandschaft mit!

PFLEGENDE ANGEHÖRIGE HABEN EINE STIMME!

Unser Mitglied Susanne Hallermann wird im Einzelgespräch & Plenum über ihre Erfahrungen als pflegende Angehörige berichten und die Anliegen pflegender Angehöriger in der Diskussion vertreten.

Alle weiteren Infos finden Sie hier.

hart aber fair Sendung vom 14.04.2014

Die teure Reform – macht mehr Geld die Pflege besser?

Sehen Sie sich noch einmal die Sendung an und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Zur Sendung

28.10.13 hart aber fair mit wir pflegen Mitglied Heike Nordmann

Hart aber fairHeute Abend um 21.00 Uhr unbedingt den Fernseher einschalten! In der ARD-Sendung „hart aber fair“ wird Frank Plasberg mit seinen Gästen über das Thema „Diagnose Alzheimer: Und wer hilft den Angehörigen?“ diskutieren.

Alzheimer verändert auch das Leben der Angehörigen radikal. In der Sendung soll ausgelotet werden, welche Hilfen es für Angehörige gibt? Was schützt die Pflegenden davor, auszubrennen und selbst krank zu werden?

Als Expertin für Pflege wurde unser wir pflegen Mitglied Heike Nordmann eingeladen: Sie arbeitet bei der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Weitere Gäste sind Ursula von der Leyen, Martina Rosenberg (Autorin von „Mutter, wann stirbst Du endlich?), der Pflegeheimleiter Armin Rieger, Malte Sieveking (Vater von „Vergiss mein nicht“-Regisseur David Sieveking) sowie der Oberarzt Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Charité Berlin, Dr. Oliver Peters.

Hier gibt es mehr Informationen zur Sendung