Skip to main content

Aktuelles

Projektunterstützung für die Selbsthilfearbeit gesucht


21. Juni 2024

Stellenangebot Honorar-/Dienstleistungsvertrag (befristet auf 3 Monate)

Unterstützung der Selbsthilfearbeit des Vereins

wir pflegen e.V. ist eine bundesweite Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung pflegender Angehöriger in Deutschland. Als Selbsthilfeorganisation fördern der Bundesverband und seine Landesvereine den Erfahrungsaustausch pflegender Angehöriger zur Unterstützung in der eigenen Pflegesituation, zur Überwindung sozialer Isolation, als Schritt zu gesellschaftlicher Teilhabe und zur Mitsprache als gleichberechtigte Partner in der Pflege.

Im Rahmen seines gem. § 45d SGB XI vom GKV Spitzenverband und dem Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. geförderten Projektes „Selbsthilfe und Interessenvertretung pflegender Angehöriger in Deutschland“ sucht wir pflegen e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektunterstützung für die Selbsthilfearbeit (m/w/d)auf Honorar/Dienstleistungsvertrag-Basis (30 € pro Stunde) 
befristet auf drei Monate im Zeitraum Juli bis Oktober 2024

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen das Projekt und die Mitarbeitenden der Selbsthilfearbeit insbesondere durch

  • Erarbeitung einer Konzeption für die nachhaltige Bekanntmachung unserer digitalen Selbsthilfeangebote mit dem Schwerpunkt Bindung der Selbsthilfeinteressierten an die Vereinsarbeit

Ihre Qualitäten – Sie verfügen über

  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Selbsthilfe und Vereinsorganisation
  • ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine Vergütung im Rahmen eines Honorar-/Dienstleistungsvertrages (30 € pro Stunde)
  • Ein äußerst motiviertes Team mit guter Arbeitsatmosphäre
  • Einen mit dem ÖPNV gut erreichbaren Arbeitsplatz in Berlin (Moabit)
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (in Absprache mit der Projektleitung)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen ausschließlich digital an Frau Birgit Stennert unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.Bewerbungsfrist ist der 8. Juli 2024. Die Vorstellungsgespräche finden in Berlin oder digital statt. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Turmstraße 4
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe: 030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

03. Juli 2024
Für eine gerechtere Verteilung von Sorgearbeit zwischen den Geschlechtern
02. Juli 2024
Gemeinsam gegen den Versorgungsmangel: wir pflegen e.V. und bpa starten bundesweite Kampagne "Bei Anruf Sorry"