Workshop InformCare – Internetplattform für die Pflege von Angehörigen

Informcare LogoImmer wieder stellen Studien fest, dass die pflegenden Angehörigen nicht genügend Information und Beratung haben. Vor allem berufstätigen pflegenden Angehörigen fällt es schwer, die Angebote der  Beratungsstellen, insbesondere der Pflegestützpunkte und der PflegeberaterInnen der Krankenkassen wahrzunehmen. Sie können künftig die Online-Plattform InformCare nutzen und unabhängig von Ort und Zeit Informationen abrufen oder auch in Austausch treten mit anderen pflegenden Angehörigen.

InformCare wird nun in allen EU-Ländern in den entsprechenden Landessprachen eingeführt und besteht aus einem umfangreichen Informationsteil und interaktiven Angeboten für pflegende Angehörige sowie zwei kleineren Bereichen für die im Gesundheits-, Pflege- und Sozialwesen beruflich Tätigen und für Arbeitgeber.

Die Internetplattform wurde mit EU-Mitteln unter der Leitung der italienischen Forschungseinrichtung INRCA in Kooperation mit EUROCARERS, der europäischen Vereinigung zur Interessenvertretung der pflegenden Angehörigen entwickelt und erprobt. wir pflegen war bei der Entwicklung der Plattform begleitend aktiv und hat jetzt die Einführung und Verbreitung in Deutschland übernommen. Und deshalb lädt wir pflegen jetzt ein zum

Workshop InformCare – Internetplattform für die Pflege von Angehörigen
am 28. September 2015, von 15 – 19 Uhr
im Seniorenzentrum St. Markus, Gärtnerstr. 63, 20253 Hamburg

um die neue Internetplattform InformCare vorzustellen und mit Ihnen zu diskutieren. Der Workshop richtet sich vorrangig an Arbeitgeber(vertreterInnen), aber auch erwerbstätige pflegende Angehörige sowie Mitarbeiter von Gesundheits-, Pflege- und Sozialdiensten sind ebenso willkommen. Die erwerbstätigen pflegenden Angehörigen sind eine wachsende Gruppe von für die Unternehmen wichtigen MitarbeiterInnen. Arbeitgeber haben daher zunehmend Interesse daran, diese ArbeitnehmerInnen in der Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zu unterstützen.

Den Ablauf des Workshops entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm. Weitere Informationen erhalten sie in unserem Flyer zum Workshop oder auf unserer Projektseite.

Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag, den 11. September 2015 bei uns per Mail (doehner@wir-pflegen.net). Wir haben maximal 25 Plätze, so dass wir die Teilnahme entsprechend der Reihenfolge der Anmeldungen vornehmen werden. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung. Es wäre sehr hilfreich, wenn einige von Ihnen zum Workshop ihren eigenen Laptop mitbringen könnten, da wir auch praktische Übungen in Gruppen durchführen wollen, um in der eigenen Anwendung die Angebote zu testen. Bitte lassen Sie uns wissen, ob das möglich ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.