Aktuelles

Save the Date: Fachtag und Mitgliedertreffen am 15. & 16. September 2023 in Bonn


14. Juli 2023

Am 15. September veranstaltet der Bundesverband wir pflegen e.V. einen Fachtag zur häuslichen Pflege in Bonn. 

Pflegende Angehörige bilden das Fundament des deutschen Pflegesystems, denn über 80 Prozent aller Pflege wird im häuslichen Umfeld von An- und Zugehörigen geleistet. Mit dem im Mai beschlossenen Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetz (PUEG) hat die Bundesregierung die rund 10 Millionen häuslich Pflegenden enttäuscht. Nun ist es noch dringlicher, die Angehörigen durch umfassende Pflegereformen weiter zu stärken und zu entlasten.

Auf dem Fachtag wird wir pflegen e.V. unter dem Motto „Gesellschaft stärken. Pflege. Neu. Denken.“ die Themen Vereinbarkeit von Pflege und Beruf, Reform der Pflegeversicherung und die Konsequenzen der uneingelösten Versprechen des Koalitionsvertrags in den Blick nehmen. Der Fokus des Fachtags richtet sich auf mittel- bis langfristige Lösungsvorschläge zur besseren Unterstützung und Entlastung der häuslichen Pflege und der An- und Zugehörigen: Welche pflegepolitischen Strategien, Ansätze und Richtungen zeichnen sich ab

  • zur Verbesserung der Finanzierung durch die Pflegeversicherung
  • zur Erweiterung des gesetzlichen Rahmens für bessere Unterstützungsangebote in den Kommunen
  • zur Verbesserung der Voraussetzungen für flexiblere zivilgesellschaftliche Unterstützung in den Kommunen und vor Ort
  • zur Mitsprache pflegender Angehöriger und ihrer Organisationen in der Pflegeplanung auf allen Ebenen.

Der Fachtag findet am 15. September 2023 von 13-18 Uhr im CJD in Bonn statt und wird digital übertragen. Die Anmeldung ist ab Mitte August möglich. Weitere Informationen zum Programm folgen.

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes wir pflegen e.V. findet am 16. September 2023 von 9-17 Uhr statt. Mitglieder von wir pflegen e.V. können sich unter folgendem Link anmelden: https://eveeno.com/mvft2023

 

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Turmstraße 4
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe: 030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

28. März 2024
Fachtag und Mitgliederversammlung 2024 in Kassel
28. Februar 2024
Forschungsprojekt WELL CARE gestartet