Skip to main content

Aktuelles

Fachtag zur häuslichen Pflege in Niedersachsen


16. April 2024

wir pflegen in Niedersachsen e.V. veranstaltet am 3. Mai einen Fachtag zur häuslichen Pflege.

Pflegende An- und Zugehörige bilden das Fundament des deutschen Pflegesystems. Auch in Niedersachsen. Denn über 84 Prozent aller Pflege wird im häuslichen Umfeld von Angehörigen und Freunden geleistet – mit steigender Tendenz. Akuter Mangel an Pflegekräften und Entlastungsangeboten führt bereits in vielen Regionen zu einer Pflege-Triage: Kommunen und Pflegedienste kündigen Menschen mit höchstem Pflegebedarf, denn in Deutschland sind sie nicht verpflichtet, dort zu helfen, wo Hilfe am dringlichsten benötigt wird. Unser Pflegesystem lässt die ärmsten und hilflosesten Menschen einfach im Stich.

Um das Versorgungsloch zu stopfen, werden immer mehr Menschen – vor allem Frauen – in erwerbstätigem Alter gezwungen, ihre berufliche Tätigkeit zu reduzieren oder aufzugeben. Zum großen Schaden der Wirtschaft, die dringend benötigte Fachkräfte an die unbezahlte Pflege verliert.

Das marktwirtschaftlich organisierte Pflegesystem in Deutschland ist nicht zukunftsfähig. Es bedarf eines Paradigmenwechsels. Pflege ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Bund, Länder und Kommunen sind hier gemeinsam in der Pflicht, die nötigen Rahmenbedingungen zu schaffen.

Unter dem Motto „Mit uns, nicht über uns. Häusliche Pflege stärken“ will der Landesverein wir pflegen in Niedersachsen e.V. nicht nur die Umsetzung bereits bekannter Lösungen forcieren, sondern dazu beitragen, gemeinsam neue und kreative Ansätze zur Entwicklung kommunaler und zivilgesellschaftlicher Unterstützungsangebote anzuregen.

Zum Fachtag sind alle eingeladen, die unsere Vision einer Gesellschaft teilen, in der Angehörige als Pfeiler des Pflegesystems mehr Mitbestimmung, selbstbestimmte Unterstützung und Entlastung erfahren.

Zum Fachtag begrüßt wir pflegen in Niedersachsen e.V. wichtige Gäste der Angehörigenorganisationen, der Sozialverbände, Kommunen und Politik. Darunter auch Mitglieder des Ausschusses für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung des Landtags Niedersachsen: 

  • Dr. Tanja Meyer, MdL, B90/Die Grünen
  • Andrea Prell, MdL, SPD 
  • Jan Bauer, MdL, CDU

Mit uns, nicht über uns: Häusliche Pflege stärken!
Freitag, 3. Mai 2024, 12:30 – 17:00 Uhr. Stephansstift Hannover
Anmeldungen uind weitere Informationenhttps://eveeno.com/fachtag_niedersachsen

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Turmstraße 4
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe: 030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

30. Mai 2024
Hitzeaktionstag am 5. Juni
07. Mai 2024
Machen Sie mit: Kampagne für bessere Pflegeentlastung