Skip to main content

Regionalarbeit

BUNDESWEIT UND REGIONAL AKTIV

Der Bundesverband wir pflegen e.V. entwickelt die Interessenvertretung und Selbsthilfe pflegender Angehöriger bundesweit und Schritt für Schritt in den Ländern, Regionen und Kommunen.

Seit 2016 hat wir pflegen e.V. sechs Landesvereine gegründet: wir pflegen in NRW e.V. (2016), wir pflegen in Berlin e.V. (2019), wir pflegen in Thüringen e.V. (2020), wir wir pflegen in Schleswig-Holstein (2022), wir pflegen in Niedersachsen e.V (2023) und wir pflegen in Hessen (2024). Mitglieder in diesen Ländern sind Mitglied im jeweiligen Landesverein und im Bundesverband. wir pflegen e.V. wird perspektivisch weitere Landesvereine gründen und sucht insbesondere pflegende und ehemals pflegende Angehörige und Unterstützer*innen mit professioneller Erfahrung zur gemeinsamen Entwicklung der Selbsthilfe und Interessenvertretung deutschlandweit.

Warum brauchen wir Landesvertretungen?

Häufig ist Pflege Ländersache. Ob es die Infrastruktur mit Beratungsangeboten, den Umgang mit dem Entlastungsbetrag oder die Anzahl von Tages- und Kurzzeitpflegeplätzen betrifft – all dies wird auf Landesebene entschieden. 

Wenn Sie sich zutrauen, eine Regionalgruppe zu gründen, oder Interesse an der Zusammenarbeit zur Entwicklung eines Landesvereins haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf: vorstand(@)wir-pflegen.net 

Der Bundesverband wir pflegen e.V. arbeitet zunehmend digital, da uns dies ermöglicht, pflegende Angehörige auf einem orts- und zeitunabhängigen Weg zu erreichen und bei der Gründung von Gruppen und Vertretungen vor Ort zu unterstützen.

Überblick über unsere Landesvertretungen und Landesvereine

Fördermöglichkeiten

Hinweise zur finanziellen Förderung der gemeinschaftlichen Selbsthilfe im Rahmen der Sozialen Pflegeversicherung (SGB XI) hat die NAKOS online zur Verfügung gestellt: https://www.nakos.de/informationen/foerderung/pflege/

Zudem gibt es die Förderdatenbank des Bundes, über die Sie einen Überblick über Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union erhalten: https://www.foerderdatenbank.de/FDB/DE/Home/home.html 

Wir helfen gerne bei allen Fragen zur Förderung Ihrer Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige. Schreiben Sie uns anselbsthilfe(at)wir-pflegen.net.

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Turmstraße 4
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe: 030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

30. Mai 2024
Hitzeaktionstag am 5. Juni
07. Mai 2024
Machen Sie mit: Kampagne für bessere Pflegeentlastung